Gewerbliches Mietrecht

Die Tätigkeit in diesem Rechtsbereich umfasst neben der Vertragsgestaltung und Prozessführung die Klärung von Rechtsfragen sowie die Erarbeitung praxisnaher Verträge und sonstiger Lösungsvorschläge im Zusammenhang mit der Vermietung von Gewerbeimmobilien.

Da sowohl Vermieter als auch Mieter auf der Grundlage von Mietverträgen, insbesondere im Hinblick auf die spezifischen Erfordernisse des Nutzungszwecks in der Regel erhebliche Investitionen tätigen, werden meist langfristige Vertragslaufzeiten vereinbart. Ziel der Beratung, die bei SMNG federführend durch Matthias Wilke und Carolin Parbs-Neumann erbracht wird, ist es daher insbesondere, durch eine interessengerechte Vertragsgestaltung potentiellen Streitigkeiten zwischen den Vertragspartnern vorzubeugen, um so zu einer einvernehmlichen, konfliktarmen Abwicklung des Mietverhältnisses zum Nutzen beider Vertragsparteien beizutragen.