Immobilienwirtschaftsrecht

Aufgrund der rasanten Wandlung und (Weiter–)Entwicklung des Immobilenmarktes in den letzten Jahren und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass zunehmend der Lebenszyklus einer Immobilie in den Fokus von Investitionsentscheidungen rückt, kommt dem Immobilienwirtschaftsrecht eine wachsende Bedeutung zu. SMNG steht sowohl institutionellen Anlegern, Finanzierern, Investoren und institutionellen Entwicklern als auch Immobilienbetreibern, Facility-Management Dienstleistern und Verwaltern umfassend beratend zur Verfügung.

Die Beratungsleistungen werden von einem mehrköpfigen Team erbracht, welches sowohl bei der Begleitung von Immobilientransaktionen - auch im Hinblick auf Fragen der gesellschaftsrechtlichen und finanzrechtlichen Strukturierung – als auch bei der Finanzierung und der Entwicklung von Immobilenprojekten und Industrieanlagen sowie deren Betrieb beratend zur Verfügung steht. Zu dem Leistungsspektrum gehört darüber hinaus die Beantwortung von Fragen rund um die Privatfinanzierung von öffentlichen Immobilienprojekten und deren Privatisierung sowie die Beratung bei der Verwaltung und Vermietung von gewerblichen Immobilien. Die Tatsache, dass das in unserem Haus ansässige Notariat seinen Schwerpunkt im Bereich des Immobilienrechts hat, rundet das Leistungsprofil von SMNG ab.