Kuffer / Wirth: Handbuch Bau- und Architektenrecht

Soeben ist unter Mitwirkung von SMNG-Anwälten die bereits 7. Auflage 2023 des Handbuchs Bau- und Architektenrecht im Werner Verlag erschienen. Das Werk berücksichtigt alle Facetten des Bau- und Architektenrechts einschließlich wichtiger Nebengebiete.

Rechtsanwalt Dr. Normen Crass bearbeitete das Kapitel zum Öffentlichen Baurecht, während Rechtsanwalt Dr. Andreas Schmidt die Beiträge zur Abnahme der Bauleistung und zum Mängelhaftungsrecht beisteuerte. Das Werk ist online und als Printausgabe verfügbar und kann hier bestellt werden.

Messerschmidt / Niemöller / Preussner – Honorarordnung für Architekten und Ingenieure: HOAI

Gemeinsam mit den Rechtsanwälten Messerschmidt und Preussner hat Rechtsanwalt Christian Niemöller einen umfassenden Kommentar zur HOAI herausgegeben. Der Schwerpunkt der Kommentierung, an der auch die SMNG- Rechtsanwälte Klaus Heinlein, Thilo Krumb und Dr. Andreas Schmidt mitgewirkt haben, enthält eine umfassende Kommentierung der HOAI 2021 und der HOAI 2013. Das macht dieses Werk einzigartig. Auf wissenschaftlichem Niveau praxisnah!

Stahr / Radermacher /– Sanierung von Metallbauteilen

Rechtsanwalt Klaus-Peter Radermacher hat gemeinsam mit Dr. Michael Stahr eine 2. Auflage des erstmals im Jahre 2013 erschienenen Werks herausgegeben. Das Werk soll Kenntnisse zu den Problembereichen, Ursachen und Wirkungen von (Metall-)Korrosionen vermitteln und zeigt die Vielfalt von Sanierungsmöglichkeiten. Besonders im Zuge von Sanierungsarbeiten ergeben sich rechtliche Fragestellungen, die Rechtsanwalt Klaus-Peter Radermacher in einem eigenen Kapitel umfassend erläutert. Ein für den Praktiker unverzichtbares Werk.

Ende 2022 fand die 9. Jahresveranstaltung des Forum Junges Baurecht des Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V. in Frankfurt statt, an der ein Teil unserer jüngeren Kollegen und Kolleginnen teilnahmen. Neben einem spannenden Vortrag des Richters am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Jurgeleit zu prozessrechtlichen Fragen der Revision hatten sie die Möglichkeit, die Baumaßnahme „Central Business Tower“ in Begleitung von Herrn Dipl.-Ing. Seip von der Ingenieursozietät Prof. Dr.-Ing. Katzenbach GmbH zu besichtigen. Den Abend ließ man anschließend bei Speis, Trank und anregenden Diskussionen ausklingen. Wir danken dem Forum Junges Baurecht, Herrn Prof. Dr. Jurgeleit und Herrn Dipl.-Ing. Seip für diese extrem gelungene Veranstaltung!

v.l.n.r. Lena Volk (wissenschaftliche Mitarbeiterin), RAin Charlotte Himmel, RA Marc Oparaugo, RAin Johanna Reinwald und RA Philipp Rech

Prof. Niemöller moderierte Veranstaltung VEKA mittags live am 07.11.2022 zum Thema "- Mehr Altfenster für den Recycling-Kreislauf - VEKA und Partner in der Pflicht!
Video abspielen